Verwirklichte Projekte

TTBW Gewinnaktion „Bestes Tischtennis im Lockdown“

Gemeinsam mit dem trainersuchportal und Tischtennis Baden-Württemberg e.V. suchten wir die besten Tischtennis Home-Videos im November Lockdown und belohnten diese mit bis zu 500 €!

MEHR ERFAHREN

Fitness Home Award

Im Frühjahr 2020 vergab die Kontakt Stiftung einen „Fitness Home Award“ an Studierende der FAU Erlangen-Nürnberg – Department für Sportwissenschaft und Sport. Die Studierenden erstellten, im Rahmen der Home-Training-Welle, Übungsvideos für zu Hause.

MEHR ERFAHREN

Lena Malkus’ Masterarbeit

Die Kontakt Stiftung unterstützte Lena Malkus im Rahmen ihrer Masterarbeit. Der Aufruf zur Teilnahme an einer interaktiven einwöchigen Befragung war ein voller Erfolg.

MEHR ERFAHREN

Ersten Online-Engagement-Workshop des Thüringer Handball-Verband e.V.

Am 27.02.2021 fand der erste Engagement-Workshop des Thüringer Handball-Verband e.V. im Online-Format statt, welchen die Akademie für Ehrenamtlichkeit durchführte.

MEHR ERFAHREN

Karl-Wettach Mixed Wettkampf

Der Karl-Wettach Mixed Wettkampf am 23.11.2019 wurde durch die Kontakt Stiftung als Sponsor gefördert.

MEHR ERFAHREN

Online-Symposium Kommunikative Vernetzung

Die Kontakt Stiftung hat das erste Online-Symposium zur Kommunikativen Vernetzung des Thüringer Handball-Verbands gefördert und begleitet.

MEHR ERFAHREN

DGFE Jahrestagung

Der Besuch der DGFE-Jahrestagung wurde durch die Kontakt Stiftung unterstützt.

MEHR ERFAHREN

Impulse von der Athletik-Konferenz

Der Tagungsbericht von Elisabeth Oehler zur Athletik-Konferenz 2019 wurde gefördert.

MEHR ERFAHREN

Bewegung und Sport in der Lebensspanne

Unterstützt wurde die Tagung „Bewegung und Sport in der Lebensspanne“ an der Friedrich-Alexander-Universität Nürnberg-Erlangen im Juni 2020.

MEHR ERFAHREN

Praxisprojekt "Gemeinsinn im Sport", insbesondere im Leistungssport, mit dem Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV)

Im Rahmen des FINA Schwimm-Weltcups (01.10. bis 03.10.2021) in Berlin wurde mit Sahra Köhler ein Interview zum Thema Gemeinsinn im Sport, insbesondere im Leistungsport geführt und dabei die Wahrnehmungen der Sportler zu diesem Thema reflektiert.

MEHR ERFAHREN

Praxisprojekt "Unsichtbare Held*innen" mit dem Deutschen Schwimm-Verband e.V. (DSV)

Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften (03.06. bis 06.06.2021) im Schwimmen und Wasserspringen (01.06. bis 06.06.2021) in Berlin soll mit der Kampagne unter dem Motto “Unsichtbare Held*innen” die Wahrnehmungen des Ehrenamts und seiner Leistung für den Sport gefördert werden.

MEHR ERFAHREN